Space Startseite Space Impressum Space Datenschutz Space Sitemap Space Suchen Space Redaktion Space
Kopfbandpanoramabild

Zug kollidiert mit Sattelschlepper an Bahnübergang

Elf Leichtverletzte

Sattelzug auf Bahnübergang von Zug erfasst - zum Glück nur Leichtverletzte

Walsrode - Beetenbrück: Glück im Unglück hatten am Donnerstagmorgen die Fahrgäste eines Nahverkehrszuges (betroffen ist erx83756, Anmerkung: HB) bei einem Unfall auf einem Bahnübergang in Beetenbrück. Der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges hatte auf dem Bahnübergang verkehrsbedingt halten müssen, um in die L 190 einzubiegen. Anschließend gelang es ihm nicht, einen Gang einzulegen und weiter zu fahren. Als sich die Bahnschranken senkten und auf das Führerhaus schlugen, verließ er die Fahrerkabine und lief dem Zug entgegen, um ihn zu warnen. Trotz eingeleiteter Notbremsung kollidierte der aus Hannover kommende Zug mit dem Sattelzug und kam nach zirka 300 Metern zum Stehen. Bei dem Unfall wurden insgesamt 11 Fahrgäste und ein 30-jähriger Zugbegleiter glücklicherweise nur leicht verletzt. 
Unfall_Beetenbrück 09.11.2017 Sperrung
Die Aufräumarbeiten dauerten bis in den Nachmittag hinein an. Zur Bergung des verunglückten Triebfahrzeugs wurde ein weiteres Triebfahrzeug aus Hannover herangeführt, da dieser die nötige Kupplungsvorrichtung besaß. Gegen 14:00 wurde die Strecke für den Bahnverkehr wieder vollständig freigegeben.

 

 

Durch die Bergungsarbeiten musste die parallel zur Bahn verlaufende L190 zwischen Beetenbrück und Walsrode gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Düshorn weiträumig umgeleitet. Während der Streckensperrung wurde der Betrieb durch einen Busnotverkehr sichergestellt.

Unfall_Beetenbrück 09.11.2017 Abschleppen



Bild oben: Sperrung der L190 und Umleitung über L163 und K148. Bild rechts: Der schadhafte Triebwagen wurde abgeschleppt, Aufnahme bei Hodenhagen

Quellen: PI Heidekreis, Erixx, eigene Recherchen

 

Zurück Weiter Zurück zu Meldungen aus dem Jahr 2017
Letzte Bearbeitung: 10.11.2017 von hbilau@heidekreuz.de

Teile diesen Artikel anderen Interessenten mit:

Twitter Facebook google+


 

Box-Bild
Weiterlesen...
Box-Bild
Weiterlesen...