Space Startseite Space Impressum Space Datenschutz Space Sitemap Space Suchen Space Redaktion Space
Kopfbandpanoramabild

EWLH Logo





Veranstaltungen und Sommerfeste

Viele der Sommerfeste und Veranstaltungen gelten als Geheimtipp in Niedersachsen.
Alle samt sind schnell und bequem mit dem Zug im Heidekreuz zu erreichen und man steckt ohne lange Fußwege mitten im Geschehen. Aufgezählt nach den jeweiligen Zielbahnhöfen.



Erreichbare Weihnachtsmärkte im Erixx/Metronom Land


 

Weihnachtszauber in der Kaiserstadt Goslar

  1. Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald vom 29. November bis 30. Dezember 2017
  2. Laternenumzug zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 29. November
  3. Weihnachtsaktion: Lions-Adventskalender 2017
  4. Stimmungsvoller Adventsmarkt in Wöltingerode am 1. & 2. Advent
  5. Weihnachtlicher Rammelsberg am 3. Adventswochenende
  6. Stadtführungen zur Weihnachtszeit
  7. Weihnachtliche Impressionen aus Goslar     

Der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz | Fotograf: Kortyba

Anreise mit der Bahn:

Goslars Bahnhof liegt direkt am Rande der historischen Altstadt in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone. So lassen sich bei der Anreise mit der Bahn fast alle Sehenswürdigkeiten nach kurzen Fußwegen erreichen. Der Marktplatz und der Schuhhof sind 10 Minuten vom Bahnhof entfernt.
Aus dem Heidekreis mit Erixx RB38 bis Hannover Hauptbahnhof und weiter mit Erixx RE10 zur Min xx:48 von Gleis 3 bis Goslar.
Reisezeit ab Soltau: 02:50 mit einer 40 Min. Glühweinpause auf dem Weihnachsmarkt vor dem Hannover Hbf. Letzter zurück Zug ab Goslar 21:03 Uhr. (ab 10.12.2017 - 22:03 Uhr)
Fahrkarte: Niedersachsen-Ticket


 

Weihnachtsstadt Lüneburg

Ein ganz besonderes Erlebnis aus Besinnlichkeit und Lebendigkeit versprüht Lüneburg vom 27.11. bis 22.12.2017. Liebevolle Lichtdekorationen, mehrere reizvolle Weihnachtsmärkte, prachtvoll in Szene gesetzte Kirchen, das Rathaus und der Wasserturm, eine Vielzahl attraktiver Angebote und Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt das vielfältige Einkaufs- und Gastronomieangebot garantieren Ihnen einen lohnenswerten Besuch in der Weihnachtsstadt Lüneburg. mehr

Täglich um 17 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Konzertprogramm von Chören aus der Region. Der Lüneburger Weihnachtsmarkt am Rathaus ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet

Anreise mit der Bahn:

Aus dem Heidekreis zB. mit Erixx RB38 bis Soltau. Ab Soltau immer um: 8, 10, 12, 14, 16 Uhr mit Erixx RB37 von Gleis 2 bis Uelzen. Von Uelzen mit dem Metronom RE3 von Gleis 103 bis Lüneburg. Sie haben in Soltau und Uelzen direkten Anschluss.
Reisezeit ab Soltau - 01:20.  Zurück Züge ab Lüneburg 14:33, 16:33, 18:33, 20:33 Uhr.
Fahrkarte: Niedersachsen-Ticket

Vom Bahnhof aus gehen Sie noch etwa 5 Minuten bis zum Lüneburger Weihnachtsmarkt, der sich auf die gesamte Innenstadt erstreckt.

Wer möchte kann in Uelzen einen abstecher auf den "Uelzener Weihnachtszauber" machen der an sich schon eine Reise wert ist !!


 


Zurück

 

Zurück zu Veranstaltungen
Letzte Bearbeitung: 15.11.2017 von dgoerke@heidekreuz.de

Teile diesen Artikel anderen Interessenten mit:

Twitter Facebook google+


 

Box-Bild
Weiterlesen...
Box-Bild
Weiterlesen...