Bahn hält frühestens Ende 2023 in Kirchlinteln

Kirchlinteln

„Wohl noch gut drei Jahre müssen die Kirchlintler auf den Planfeststellungsbeschluss für den neuen Bahnhalt an der Amerika-Linie warten. Die konkrete zeitliche Umsetzung der Baumaßnahmen liegt dann in den Händen der Bahn, die zusammen mit dem Land die weitere Finanzierung übernimmt“, sagt Kirchlintelns Bürgermeister Wolfgang Rodewald und ergänzt: „Augenblicklich passiert die Entwurfsvermessung für bestimmte Grunddaten zum Bahnhalt.“ mehr

©SPD

Eine weitere Hürde für den Bahnhalt ist genommen: Mittlerweile gehört
das Haus an der Kreepener Straße Nr. 18 der Gemeinde Kirchlinteln, die
letzten Mieter sind zum 31. August ausgezogen. Wenn es soweit ist wird
das Einfamilienhaus abgerissen, um einem Parkplatzneubau zu weichen.
Bürgermeister Wolfgang Rodewald zeigt sich erleichtert. Auch, weil die
Gemeinde das Haus bis zum Abriss gut gebrauchen kann. mehr

Quelle: Kreiszeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post